Loading Events

Anstehende Veranstaltungen › Jugend

13

Dezember

Freitag

Agora #2: Heilige Orte

76697289_1474351086234039_7933443274528784384_n

Agora #2: Heilige Orte
am Fr, 13.12.2019, 19:00 Uhr im Komma Esslingen (Café)
Eintritt frei!

Heilige Orte sind besonders und einzigartig, sie machen etwas mit uns, das wir nirgends anders erleben und nur zum Teil erklären können. Um heilige Orte wird gestritten und verhandelt, Menschen werden an ihnen geboren und begraben, sie werden geschaffen und vergehen. Manche Orte teilen wir mit vielen anderen, manche gehören nur uns allein.

Welche heiligen Orte gibt es für Dich? Findet man diese auf einer Landkarte oder in deinem Kopf? Würdest Du für (d)einen heiligen Ort kämpfen, Frieden schließen? Kann man hier überhaupt solche Orte haben, oder sind sie immer woanders?

Finde mehr heraus über deine heiligen Orte und die von anderen, höre, erforsche und diskutiere allein und mit anderen, bei agora „Heilige Orte“ im KOMMA in Esslingen. Special Guest und Kooperationspartner diesmal: das Projekt ZauberBurg von PODIUM Esslingen.

—-

Musik: „Das Erbe“ von Max Andrzejewski
gespielt von Alex Jussow (Geige) und Andrej Jussow (Klavier)

14

Dezember

Samstag

Jamhed – Release Show: Gelée Royale

2019-11-07_Jamhed_web-2

Jamhed Release Show am Sa, 14.12.2019, 20 Uhr im Komma Esslingen

TICKETS: https://komma.app.love-your-artist.com/de/tickets/25713

“Auf ihrem dritten Album “Gelée Royale” verstecken Jamhed so manche Überraschungen. Das etwas verstaubte Genre Psychedelic Rock bekommt bei der Band die sich 2007 gründete einen neuen Anstrich, Spielereien im Jazz sowie im Hip Hop lassen sich auf der Platte ebenso finden wie mehrere Instrumental Stücke die den Hörer regelrecht aufsaugen. Weniger Prog-Pop wie auf dem ebenfalls beachtlichen Vorgänger “Lollipop Giveaway in Wee-Wah-Wonderland“ dafür mit allerlei Klang Explosionen die die Reichweite von Jamhed ausmachen. Hier sprechen vor allem die Instrumente, die über mehrere Monate in Overdub Sessions aufwendig eingespielt wurden. Mit Gelee Royal gefüttert geben Jamhed den bisher ehrlichsten Einblick in ihr Schaffen, durch das wachsende Selbstbewusstsein kommen sowohl mehr Gefühle als auch Zerbrechlichkeit zum Ausdruck. Aufgenommen und gemastert wurde das Album bei Stuttgarts Sound-Genius Ralv Milberg, overdubs und abmischen fand bei Sänger und Gitarrist Philip im heimischen Schlafzimmer statt.”

Jamhed – “Gelée Royale” erscheint am 14.12.19 bei Treibender Teppich Records / Cargo aus als limitiertes 12“ Vinyl.

www.jamhed.com

21

Dezember

Samstag

New York Ska & Jazz Ensemble + No Sports

New-York-Ska-web

Vorverkauf: hier!

Das New York Ska-Jazz Ensemble (NYSJE) ist seit 1994 auf der gesamten Welt unterwegs. In der Zeit hatten sie erfolgreiche Touren durch Europa, Kanada, den USA und Südamerika.

Das Ensemble präsentieren auf seinen Platten und Livekonzerten energetische Musik, gehen musikalisch zu den Anfängen des Ska zurück, interpretieren Jazz Standars und sind in den Genres dance hall, reggae, rock steady und jazz zu Hause.

“Performance highlights include: The North Sea Jazz Festival, the Montreal Jazz Festival, The Quebec Festival de Musique, Musiques en Ete (Geneva), The Bob Marley Reggae Festival with Israel Vibration and Sister Carol, and The Discover and Bell Atlantic Jazz festivals in the U.S. In addition, NYSJE has the singular distinction of being the first American Ska band to play in Poland after the wall came down. The band had been featured in Downbeat, Reggae Nucleus, The Beat, Ragga and Jazziz magazines. NYSJE s music can be heard regularly on television– on the Nickelodeon network, MTVs Road Rules, as well as two nationally airing Campbells Soup Commercials. In Italy, their video, Properly, airs on MTV.”