Loading Events

Vergangene Veranstaltungen

17

Dezember

Samstag

Poetry Slam Esslingen

15418545_1165333523584435_312287858910661103_o

Der Dichterwettstreit im Komma!
❄ ❄ ❄ ❄ ❄ ❄ ❄ ❄ ❄ ❄ ❄ ❄ ❄
Samstag, 17.12. 20 Uhr im Komma (Maille 5-9, 73728)
Einlass um 19 Uhr
❋❋❋❋❋❋❋❋❋❋❋❋❋❋❋❋
Texte, Performances, Kleines und Großes, Witziges und Tragisches.
❉ ❉ ❉ ❉ ❉ ❉ ❉ ❉ ❉ ❉ ❉ ❉ ❉

Der Poetry Slam Esslingen lädt zu einer wunderbaren Dezember-Ausgabe!

Freut Euch unter anderen auf:
Darryl Kiermeier (München)
Viktoria Helene Bergemann (Hamburg)
Ben Fohrer (Marburg)
Christiane Stork (Karlsruhe)
Thon (Karlsruhe)

Als Musikalische Gäste kommen “Mal Zwischendurch”. Das Singer-Songwriter-Duo rahmt den Wettbewerb ein.

Was ist Poetry Slam überhaupt:
Poetry Slam, der moderene Dichterwettstreit, ist die zuschauerstärkste Kleinkunst in Deutschland. Schreibende aller Art treffen sich auf einer Bühne und tragen ihre selbstverfassten Stücke vor. Egal ob klassisches Gedicht oder Literarische Performance, ob Rap oder Kurzgeschichte, auf der Slam-Bühne findet alles statt, was mit Worten möglich ist. Das Publikum entscheidet, wer gewinnt, szenische Hilfsmittel (Kostüme, Re­quisiten, Musikinstrumente) sind verboten und ein Zeitlimit begrenzt den Vortrag. Der Slam Esslingen wird liebevoll präsentiert von Jana Kastner und Nikita Gorbunov.

16

Dezember

Freitag

The Wave Pictures (Moshi Moshi Rec., UK) + Meike Boltersdorf (D)

PJ8A3364     Reservix_Weblog-Vorverkauf-Orange

Vorverkauf auf Reservix für 10€ pro Ticket: [HIER]

Das Londoner Trio The Wave Pictures ist zurück mit dem neuen Album „Bamboo Diner In The Rain“, welches am 11. November auf Moshi Moshi Records veröffentlicht wird. Nach der letztjährigen Kollaboration mit Billy Childish (Great Big Flamingo Burning Moon) und dem kürzlich erschienenen Akustikalbum A Season In Hull ist das neue Album blues-lastiger, gefüllt mit American-Primitive-Instrumentalstücken, John Lee Hooker-Reminiszenzen und Surfmusik in Moll im Stile von Link Wray, so offenherzig großartig wie „Boogie With Canned Heat“ oder „Rory Gallagher“. Die Band mag die American Primitives und John Fahey. Sind The Wave das englische Äquivalent – die English Primitivists? Vor allem aber sind The Wave Pictures eine Indie-Rock-Band vollkommen ohne Indie-Rock-Einflüsse, aber auch keine Bluesband, die üblicherweise sklavenhaft den Look und Sound der Retro-Bands kopieren.

Eröffnet wird der Abend von Meike Boltersdorf aus Stuttgart mit pop-esquem electronic Home-Recordings. https://www.facebook.com/MeikeBoltersdorf/?fref=ts

6

Dezember

Dienstag

Peter Weiss- Themenabend mit Janka Kluge

th

 

“TROTZ DER SCHWERE EIN OPTIMISMUS” -Peter Weiss

Der am 8. November 1916 geborene Peter Weiss schrieb Theaterstücke und Romane.

Bekannt wurde er mit dem dreibändigen Roman „Die Ästhetik des Widerstands“. Hier schildert er unter anderem am Beispiel
der „Roten Kapelle“ die Bedingungen, unter denen Widerstand gegen Hitler möglich war.

Im Theater wurde vor allem sein Stück „Die Ermittlung“, in dem er Ausschnitte aus dem Auschwitz-Prozess auf die Bühne brachte, berühmt.

Anlässlich des 100. Geburtstags von Peter Weiss erinnert Janka Kluge an Leben und Werk des deutsch-schwedischen Schriftstellers, Malers und Dokumentarfilmers.

Sie berichtet über seine Zeit im Ausland in den 1930er Jahren, seine Erfolge als politischer Dramatiker in der Nachkriegszeit und über das vielseitige literarische und künstlerische Schaffen des Antifaschisten, der am 10. Mai 1982 in Stockholm starb.

3

Dezember

Samstag

Youth Against Antisemitism

Youth-Against-Antisemitsm-Komma-Web

Im Rahmen der Aktionswochen gegen Antisemitismus 2016 gibt es bei uns im KOMMA am 3.12. israelisches Essen und Bier, einen Vortrag mit Lesung zum Thema Antisemitismus, untermalt von Bands und DJs.

Bisher bestätigte Programmpunkte:

-Ab ca. 20 Uhr liest Tilman Tarach aus seinem Buch ´´Der ewige Sündenbock´´, indem er sich mit altem und neuem Antisemitismus befasst: ,,Über keinen Staat gibt es so viele Gerüchte wie über Israel. Tilman Tarach unterzieht sie einer kritischen Prüfung und zeichnet dabei die entscheidenden Aspekte des Nahostkonflikts nach. Die dargelegten historischen, ideologischen und psychologischen Zusammenhänge überraschen und zwingen dazu, das traditionell negative Bild von Israel aufzugeben, auch wenn die Apologeten einer wohlfeilen »Israelkritik« dies nicht wahrhaben wollen.´´

Ab 22 Uhr starten die Bands und DJs:

-Sputnik Booster, eine Chiptune Band aus Bayern. Für die Bühnenshow sind The Future Posers zuständig, ein Zusammenschluss von Freunden, die sich als Roboter verkleidet unter die Zuschauer mischen.

IMG_5349trzrtzrtz

-Krime, sympathisch-rumpeliger Orgelpunk aus Tübingen/Stuttgart (shutupkrime.bandcamp.com).

-Amen 81, Hardcore/Crustcore-Band aus Nürnberg. Zu Beginn hieß sie noch “Corpus Christi”. Diesen Namen ersetzten sie jedoch bald durch „Amen 81“ nachdem sie ein Auto mit dem Nummernschild AM – EN 81 gesehen haben. (https://www.youtube.com/watch?v=8d_4bCuGPNo&list=PL1B426E244FF4BF00).

-An den Turntables wird Summerisle Lord zu finden sein.

 

Hintergrund der Veranstaltung:

Wie im letzten Jahr ist das „Youth against antisemitism“ eine Veranstaltung, die politische Bildung und Subkultur miteinander verbindet. Wir erachten es als sehr wichtig, vor allem in der Region Stuttgart, eine Veranstaltung zu organisieren, die einen Schwerpunkt auf aktuelle Erscheinungsformen des Antisemitismus legt. Antisemitismus ist eine gesamtgesellschaftliche Problematik, unabhängig von politischen Orientierungen wie links, konservativ oder rechts, die es zu bekämpfen gilt, mit Aufklärung und Anregung zum Nachdenken. Das Komma fungiert seit jeher als Veranstaltungsort für Veranstaltungen unter anderem gegen Antisemitismus, Rassismus und Rechtsextremismus, weshalb wir das Youth Against Antisemitism, auch dieses Jahr wieder bei uns durchführen werden, um junge Menschen zur Befassung mit dem Thema Antisemitismus zu leiten. Unterstützt werden wir dabei von der Amadeu Antonio Stiftung, welche auch dieses Jahr wieder den Rahmen vieler Veranstaltungen gegen Antisemitismu schafft, die Aktionswochen gegen Antisemitismus. Wir lassen uns von den Antisemiten_innen jedoch den Spaß nicht nehmen  und feiern nach dem Vortrag wie jedes Jahr ohne jene, dafür aber mit interessanten Bands und DJs.

26

November

Samstag

Noise Massacre – antifascist music festival

14469624_1586284118345609_7130912022901456835_n


Das Noise Massacre – antifascist music festival wird von Noise Massacre Shows Esslingen organisiert und ist ein solidarisches Musikfestival mit dem Ziel, antifaschistische Arbeit in der Region Esslingen und Stuttgart zu unterstützen. Die Einnahmen werden an antifaschistische Gruppen gespendet, oder dazu genutzt, um von Repression betroffene antifaschistische AktivistInnen bei ihren Kosten zu unterstützen.

Vorverkauf (10€/Ticket) für das Noise Massacre – antifascist music festival: E-Mail an noise.massacre-vvk[at]gmx.de

Diesmal beim Noise Massacre Festival dabei:

City Keys (Schweden) – straight edge hardcore
https://www.facebook.com/citykeyshardcore/?fref=ts
https://citykeyshardcore.bandcamp.com/

Abest (Göttingen) – post-metal/post-hardcore
https://www.facebook.com/abestmusic/?fref=ts
http://abest.bandcamp.com/

Sharptongue (Karlsruhe) – alternative hardcore (Als Ersatz eingesprungen für die leider mittlerweile aufgelösten Human Touch)
https://www.facebook.com/sharptongueofficial/?fref=ts
https://www.youtube.com/watch?v=BLG7CfOG8FY

Bait (Würzburg) – düsterer hardcore
https://www.facebook.com/baitofficial/?fref=ts
http://baitofficial.bandcamp.com/album/cursed-among-saints

Gram (München) – rotziger hardcore-punk
http://gramhardcore.bandcamp.com/album/martertod-2
https://www.facebook.com/GRAMofficial/?fref=ts

Nametaker (Stuttgart) – hardcore
https://www.facebook.com/Nametaker/?fref=ts
http://nametaker.bandcamp.com/album/demo-2013

TBA (Tour support von City Keys)

+ Aftershow Party

+ Antifa Infostand
+ Femtrail Stand
+ Vegan Food
+ Backbite Records Plattenstand

 

25

November

Freitag

Duchess Says (Montreal, KAN) + Search Yiu (Landau)

13913673_1204451452918976_5514033462303496620_o

KOMMA Kultur Esslingen und Sweet & Tender Hooligans Club präsentieren:

Duchess Says (Montreal) Synth Punk / Moog Rock / www.duchesssays.com

Das kanadische Quartett Duchess Says aus Montreal besteht nun schon seit über 13 Jahren und bezeichnet ihren noisig-wavigen Synthsound selbst als Moog-Rock. Der Gesang von Annie-Claude Deschênes ist kraftvoll und erinnert zeitweise an die Synth Punk-Queen Siouxsie Sioux. Am 14. Oktober erscheint nach 5 Jahren zudem das neue Album “Sciences Nouvelles” auf Slovenly/Bonsound. Bereits vor einiger Zeit als Support für die Yeah Yeah Yeahs unterwegs, versprechen sie für ihre Tour, die sie auch ins Komma führen wird neue Visuals, Video-Backdrops sowie ein neues Bandmitglied.

Search Yiu (Landau)  Electronic Music / Future R&B / www.soundcloud.com/search-yiu
Hörprobe -> www.vevo.com/watch/search-yiu/drugs-i-did/DEOD21500042

Als zweiten Act an diesem Abend wird Search Yiu aus Landau spielen, der aus dem Umfeld der “Landau-Connection” rund um Sizarr und Drangsal kommt, die in Teilen auch auf seinem Debütalbum “Ride on” mitwirken. Search Yiu alias Sören Hochberg’s Musik ist catchy, vertrackt und deep und nennt sie selbst Future R’n’B, da sie im Herzen R’n’B ist, aber versucht in die aktuelle Zeit zu passen.

Vorverkauf (9€) hier:

Reservix_Logo

 

19

November

Samstag

EA 80 + Klotzs

13147840_1151899774840811_3147741328911155963_o

Düsterpunk aus Mönchengladbach & Noise Punk aus Siegen: Viel zu sagen gibt es nicht, nur das wir uns sehr freuen, dass EA80 zusammen mit Klotzs am Samstag, 19.11.2016 bei uns im Komma spielen werden. EA80, eine der wohl wichtigsten und prägendsten Bands was deutschsprachigen Punk angeht, eine Band der ersten Stunde, unvergleichlich und für uns eine große Freude, sie bei uns als Gäste begrüßen zu dürfen. Klotzs sind mit dabei, die EA80 schon lange begleiten und freundschaftlich verbunden sind. Der Vorverkauf läuft sehr gut und Tickets sind für 10 Euro auf [Reservix] zu haben. Weitere Infos auf [Facebook].

Vorverkauf (10 Euro): https://shop.reservix.de/off/login_check.php?vID=13655&id=1515a0e019a88da3e52ff97280cca51d6594634cfd87fe96bd471d8c20a2c5f49ca7d9a978d9d4a4d5cd071b7da723ec&eventGrpID=197508

 

15

November

Dienstag

Wymond Miles + Band (US // Sacred Bones)

0007563521_10

Der Fresh & Onlys-Gitarrist und Songwriter WYMOND MILES performt sein neues Album Call by night (Sacred Bones) mit Band. Es sind die immer wieder aufeinander folgenden mystisch-unheilvollen Akkorde, bombastisch teilweise (Divided In Two), mit still gezupfter Gitarre (Rear Mirror View) und die stets inbrünstig intonierende Gesangsstimme von Miles, der sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt. Wir garantieren ein verdammt gutes Winterkonzert. “The album adds a critical new chapter to the Fresh & Onlys guitarist’s story as an artist, and reasserts him as a major voice in contemporary songwriting.”

Vorverkauf auf Reservix 7 Euro, für Schüler*innen 5€ (bei Vorlage von Schülerausweis an der Abendkasse):

http://tinyurl.com/vvk-wymond

 

12

November

Samstag

FIFA 17 2 vs. 2 Turnier

JPF-Tournaments organisiert am 12.11. zum ersten mal bei uns im KOMMA ein FIFA-Turnier.

Hier gehts zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/637994183029465/

Die Teilnahmegebühr beträgt 20€ pro Spieler.

Fifa

Die Sieger erhalten das Geld in Bar!

  1. Platz 300€
  2. Platz 150€
  3. Platz 50€
  4. Platz Merchandise

—————————————-

-Preise passen sich je nach Teilnehmeranzahl an.
-Die Anmeldung erfolgt über eine Privatnachricht über die Facebookseite JPF-Tournaments oder über folgende Nummer: 015736299452 (auch Whatsapp möglich).
-Gespielt wird auf der PS4, bringt eure PS4 Controller bitte selber mit und achtet darauf dass diese aufgeladen sind! Die Aufladekabel könnt ihr natürlich auch selber mitbringen.

TURNIERREGELN:

-Zuerst Gruppenphase, dann K.O. Runde

-ALLE Mannschaften außer Classics

-Verlässt jemand früher das Turnier, verliert er alle Spiele mit 3:0

-Die ersten beiden einer Gruppe ziehen in die K.O.-Runde ein

-Nach der Gruppenphase -> Im Fall eines Unentschiedens geht es in die Verlängerung und dann gegebenfalls ins Efmeterschiessen

-Grundregeln im Spiel (Standard!)

-Spiellänge: 6 min

-Kamera (Standard)/ Übertragung Tele oder Absprache mit Mitspieler

-Torwart auf Weltklasse

-Spielgeschwindigkeit: Normal

-Jede Controllereinstellung ist erlaubt

-Die Hilfe auf Standard lassen

-Verteidigung: Nur tactical defending

-Custom formation NICHT erlaubt

-Maximal 3 mal darf Pause gedrückt werden, NUR wenn man im Ballbesitz ist. Falls man auf Pause drückt, während der Gegner am Ball ist und auf das Tor zuläuft, muss ein Eigentor geschossen werden!!

-Der Trainer darf nicht angemacht werden.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!

JPF-Tournaments/ KOMMA Esslingen

11

November

Freitag

Mark Wynn (Harbinger Sound, York, UK) + DJs

Mark Wynn

MARK WYNN kommt aus York im Norden von England. Auf Harbinger Sound erschien Anfang des Jahres eine grandiose LP, der Herr ist also Labelmate der Sleaford Mods, dies sei auch deshalb erwähnt, weil gewisse Parallelen in der Herangehensweise und Attitüde nicht zu verkennen sind. Jedenfalls ist er zwar ein Solokünstler, sein Sound und seine Art sich auf der Bühne zu bewegen, ist allerdings meilenweit von gängigen Singer-/Songwritern, die ja auch wenn sie im Punk sozialisiert sind, gerne in ein allzu pathetisches Gewand schlüpfen. Zur Tour kommt auf den auf dem Festland ansässigen Labels Beau Travail und In A Car zur Tour noch eine 5-Song-7″-Single heraus.

Ursprünglich sollte ROST eröffnen, dieser hat leider wieder abgesagt, daher werden FABIAN & FABIAN vor und nach dem Konzert Schallplatten auflegen.

Hören:
https://markwynn.bandcamp.com/

Hören & Sehen:
https://youtu.be/o61Dwcpaq_o

Eine Meinung lesen:
“Mark Wynn rips off the Fall. He wears a tiara and takes his shirt off because he likes to look for half naked pictures of himself on the internet the next day. He sounds like a cross between Sleaford Mods, The Beatles and Kate Moss. He is also putting a fitness video together. This being something to do with the idea of multi-tasking in the society being very important. When he is not dancing, he is singing over other people’s songs. A sound man in Nottingham informed him that some Disc Man CD players come with something called Anti-shake. Mark Wynn does not care if the CD player skips. It is important to the Mark Wynn that there is this element of arse in what happens. Without it, Mark Wynn would have to start playing with his shoe laces undone or something like that. This is not something the Mark Wynn wishes to do.”

Noch mehr wissen wollen:
http://markwynn.blogspot.de/

Kaufen:
http://harbingersound.bigcartel.com/
www.x-mist.de