Loading Events

Vergangene Veranstaltungen

11

April

Montag

XIU XIU plays the music of TWIN PEAKS (US) + Luka Kozlovački (Belgrad/Uppsala)

Xiu-Xiu-web

Sweet & Tender Hooligans Club und KOMMA Kultur Esslingen präsentieren: Xiu Xiu (San José) plays the music of Twin Peaks
www.xiuxiu.org | Avant Rock – Experimental – Filmmusik |Gast: Luka Kozlovački (Belgrad/Uppsala) 

Welche Band wäre besser geeignet um die wundervolle Filmmusik von Angelo Badalamenti zu David Lynchs  großartiger TV-Serie Twin Peaks zu performen als Jamie Stewarts Xiu Xiu. Eingeladen von David Lynch für eine Ausstellung und Retrospektive “David Lynch: between two worlds” in Brisbane, Australien machte sich Xiu Xiu, alias Jamie Stewart daran das Werk von Angelo Badalamenti neu zu interpretieren und zur arrangieren. Eine bessere Konstellation dafür ist kaum vorstellbar. Die düsteren Klanglandschaften Badalamentis für die Kultserie mögen rein äußerlich in eine völlig andere Richtungen verweisen als das von Industrial, Experimental- und Avantgardemusik ebenso wie von Pop und Singer/Songwriter Elementen beeinflusste Oeuvre Stewarts und doch finden diese Gegensätze in Romantik, Beklemmung, Schrecken und sexuellen Verwerfungen atmosphärisch eine hervorragende Schnittmenge. Stewart wird auf dieser Tour live von Angela Seo (Synthies, Percussion) und Shayba Dunkelman (Schlagzeug, Vibraphone, Keyboards) begleitet.

Sehen:  www.youtube.com/watch?v=zIbM8jx8cGE

Support: Luka Kozlovački (Belgrad/Uppsala) Analogue Synth – Drone – Musique Concrète Der Abend wir durch den jungen Komponisten und Künstler Luka Kozlovački eröffnet. Dieser arbeitet und konzertiert unter verschiedenen Pseudonymen in verschiedensten renommierten Locations. Ob in der Philharmonie de Paris, der Elbphilharmonie in Hamburg oder dem Drugstore in Belgrad – sein musikalisches Spektrum reicht von Neue Musik und Musique Concrète bis hin zu experimentellen Synth Klängen und Drone.

Link zum Vorverkauf:
Reservix_Logo

9

April

Samstag

MOTORAMA (RUS), KARIES (DE), XTR HUMAN (DE), AIVERY (AUT) + DJs

motorama-greenery

Auf Bild klicken, zurücklehnen und hören.

ZEITPLAN
20.00 Einlass
20.30 Aivery (Kleiner Saal)
21.10 XTR Human (Großer Saal)
21.45 Karies (Kleiner Saal)
22.30 Motorama (Großer Saal)
Ab 23.30 DJs in der 5-9 Bar:
Judith Crasser (Pracht/Leipzig) & Schranz Francesco (Stuttgart)

Das Konzert ist auf 200 Tickets begrenzt. 2/3 das VVK Kontigents ist schon vergriffen.

KOMMA Kultur Esslingen, Unter dem Radar, Sweet & Tender Hooligans Club, ByteFM und Phono Pop Productions präsentieren:

-> Motorama (Rostov-on-Don) | Post Punk – Twee Pop | www.wearemotorama.com
Hörprobe -> www.youtube.com/watch?v=Ks_dhLyL9K0

Motorama, aus dem fernen Rostov am Don, Russland, kommend, verbinden die Melancholie Ian Curtis’ mit Shoegaze, New Wave und feinstem Indierock der Go-Betweens-Schule – nicht umsonst führten sie bereits 2012 die Listen der Bands-To-Watch auf den einschlägigen Blogs.

-> KARIES (Berlin/Stuttgart) | Post Punk – NDW |www.kariessksechzig.bandcamp.com
Hörprobe -> www.youtube.com/watch?v=a_TuTF5OByc
EP-Release Party (08.04.-This Charming Man/Harbinger Sound)

Die insgesamt vierköpfige Band macht allerfeinste angry young man Music zwischen düsterer Früh-1980er-New Wave bzw. NDW und Früh-1990er Diskursrock. Den Retro-Vorwurf müssen sich Karies zudem nur auf musikalischer Ebene gefallen lassen, denn anders als sonst transportieren sie die mit dieser Musik verbundene Haltung mit und stellen sie in aktuelle Kontexte.

-> XTR HUMAN (Berlin) | Post Punk – Shoegaze | www.xtrhuman.de
Hörprobe -> www.youtube.com/watch?v=NGz8Rr314kY

XTR HUMAN singen über Zerrissenheit und Entfremdung, das Scheitern und den Zweifel. Treibende Drumbeats, melancholische Gitarren und ein druckvoller Gesang – das sind Elemente, die den Sound von XTR HUMAN bestimmen.

-> Aivery (Wien) | Post Punk – Noise rock | www.aiveryband.tumblr.com
Hörprobe -> www.youtube.com/watch?v=YcSA3Z37i6Y

+ unterdemradar und Komma DJs

VVK 12€ / AK 15€

Vorverkauf hier:
Reservix_Logo

9

April

Samstag

GIRLS ON KULT(O)UR – MÄDCHENTAG

Girls-on-Kultour

8

April

Freitag

Gib Schub, Rakete! (Rockcover von Indie bis Punk, Esslingen) + Mercy Rebels

themercyrebels_web-72dpi

Rock trifft Billy
“Gib Schub, Rakete!” aus Esslingen eröffnen den Abend und heizen mit Rockcovers von Indie bis Punk ein. Dann übernehmen die “Mercy Rebels” aus Stuttgart, die mit feinem Rockabilly die Stimmung zum Kochen bringen. Ein toller Abend zum Tanzen und Abgehen!

www.facebook.com/themercyrebels
www.facebook.com/gibschubrakete

4

April

Montag

Addaura + Antlers + Vindkast (Blackmetal)

Antlers

Auf Bild klicken, zurücklehnen und hören.

vendetta, KOMMA Kultur Esslingen und Sweet & Tender Hooligans Club präsentieren:
Addaura + Antlers + Vindkast (Blackmetal)

Addaura (US) , Experimental Black Metal, www.addaura.bandcamp.com

Atmosphärischer Black Metal aus Seattle, der die Merkmale kaskadischer Bands mit eigenwilliger Experimentierfreude und Einfüssen aus Ambient, Noise, Crust und (Neo-)Folk verbindet und so eine Klanglandschaft zwischen ruhiger Epik und melodischer Raserei erzeugt.

Antlers (DE), Atmospheric Black Metal, www.ntlrs.bandcamp.com

Black Metal aus dem Umfeld der Folk Band Sangre de Muerdago, welcher stimmungsvoll eine Brücke zwischen den Einflüssen moderner amerikanischer Genregrößen und den Tugenden der traditionellen skandinavischen Black Metal Bands schlägt.

Vindkast (DE), Atmospheric Black Metal, www.vindkast.bandcamp.com

Atmosphärischer und ambientlastiger Black Metal aus dem Stuttgarter Umfeld. Release-Show des Debut Albums “Archaic Collapse”.

Abendkasse: 8 Euro

31

März

Donnerstag

Welcome Spring Party der SAGP der Hochschule Esslingen

test-ende

21

März

Montag

MOLDE (Noise/Post-Punk, Berlin/Leipzig) + DWARPHS (Noise/Mathpunk, Berlin) + special guest

Molde (li) / Dwarphs (re)

Molde (li) / Dwarphs (re)

Zwei Duos vom Hauptstadt-Label Mikrokleinstgarten & Kollektiv Flennen treffen an diesem Abend aufeinander und zeigen, dass Berlin mehr ist als Berghain, Techno und Tourismus. Mit Molde & Dwarphs ist quasi ein Teil des Berliner Lofi-Noise-Rock-Undergrounds zu Gast. Vertrackte Drumparts, ein dynamischer Mix aus Mathcore und Post-Punk sowie zwei Stimmen die gegeneinander anspielen ergeben die eigentümliche Polyphonie aus Krach, Pop und großen Ges¬ten von Molde. Die Labelkollegen Dwarphs sind musikalisch auch irgendwo dort zuhause, ein beeindruckender Abriss-Sound mit erschütternden Drums. Der Special Guest wird noch bekanntgegeben.

Eintritt 4-7 Euro AK

Anhören:

19

März

Samstag

Esslinger Poetry Slam

PS

Der Dichterwettstreit im Komma! – Texte, Performances, Kleines und Großes, Witziges und Tragisches

Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit. Schreibende aller Art treffen sich auf einer Bühne und tragen ihre selbstverfassten Stücke vor. Egal ob klassisches Gedicht oder Literarische Performance, ob Rap oder Kurzgeschichte, auf der Slam-Bühne findet alles statt, was mit Worten möglich ist.
Das Publikum entscheidet, wer gewinnt, szenische Hilfsmittel (Kostüme, Re­quisiten, Musikinstrumente) sind verboten und ein Zeitlimit begrenzt den Vortrag.
Der Slam Esslingen wird liebevoll präsentiert von Jana Kastner und Nikita Gorbunov
****************************************************************
Es geht weiter mit unserer kleinen Themenreihe. Diesmal umrunden wir das Thema “#Deutschsein
aber keine Angst, weder das A-Wort, noch das F-Wort sollen fallen, davon hören wir schon genug.
****************************************************************
Wir haben vom Feinsten gebucht. Im Wettbewerb erwarten Euch:

Andivalent (München), Özge Cakirbey (Dortmund), Artem Zolotarov (Trier, amtierender Rheinland-Pfalz Slam Meister), Keda Peskali (Ludwigsburg), Eva Stepkes (Stuttgart)

Und um die nötige Street-Credibility an den Start zu bringen, haben wir als musikalischen Gast den Öhringer Rap-Gladiator “Crash Bundy”

Crash Bundy ist ein profilierter Rap-Artist, der einen untrüglichen Riecher für Punchlines mit einer druckvollen Delivery verbindet. Dabei zeigt der Schwabe Traditionsbewusstsein in dem er die Battlebereitschaft aufleben lässt, wie sie in der One-on-One Kultur der 00er Jahre zelebriert wurde: Keine Messer und Nutten, sondern Reime und Flows.
Gerade im Wettkampf hat er seine Schlagkraft bewiesen und unzählige Freestyle-Battle, VBT und DLTLLY Teilnahmen schließlich 2015 gekrönt mit dem Titel: “Deutscher Freestyle Battle-Rap Meister”
Es geht also durchaus zur Sache, wenn Crash Bundy das Mirkofon greift.

18

März

Freitag

Easy Life Jam (Rap, Hiphop, Breakdance)

easy life jam flyer

“Am 18.03.2016 lässt Easy Life Music in Kooperation mit Fresh NC Hip Hop in Esslingen wieder aufleben. Die erste Easy Life Jam findet statt und vereint sowohl Rapper als auch Sänger und Tänzer auf einer gemeinsamen Bühne im Komma, um eine überaus interessante und abwechslungsreiche Show zu präsentieren die als Grundstein für die Zukunft fungieren soll. Die Botschaft die vermittelt werden soll: Gemeinschaft.” -> www.facebook.com/events/1678256535755793/

Line-Up:

Musik: Rax, Eripeh & Streez, ESKA, Manu Gee & Pee Dasoul, Jako, DONDEGA, Lativ
Tanz: Refresh Crew & Friends
Dj: Prince George steht an den Turntables
Moderation: Fresh Daniels.

Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr

12

März

Samstag

Dead City Radio (HC-Punk, St.Pölten, Wien) + Collide and Discord (HC-Punk, Stuttgart) + Bierdosen Freunde (Punk , Esslingen) + Zystem (Punk, Stuttgart/Esslingen)

12640497_1507230076251014_2660982592298189735_o

Ein Aufschrei gegen die Verdrängung subkultureller Freiräume durch kommerzielle Popkultur und die Entpolitisierung der Punk Rock Szene in Teilen der Alpenrepublik war die Gründung der österreichischen DEAD CITY RADIO in 2010. Politische Themen wie Religion, Faschismus und Demokratie werden nicht nur in Songtexten diskutiert, sondern das politische Leben in der Region um St. Pölten wird aktiv mitgestaltet, z.B. bei Anti-FPÖ-Demos oder veganen Straßenfesten. Das hat dazu geführt, dass die vier Punks aus der Nähe von Wien ab und an als die „österreichische Version von REJECTED YOUTH“ gehandelt werden. Musikalisch wird energetischer Punk Rock a la THE UNSEEN geboten, der auch in der deutschen Punk Szene einschlagen wird wie eine Bombe.

Dead City Radio (hc punk/Wien)
www.dcrpunk.bandcamp.com/album/anti-anthems
www.facebook.com/DeadCityRadioPunk/app/204974879526524
www.deadcityradio.at

Collide and Discord (hc-punk/Stuttgart)
www.collideanddiscord.bandcamp.com
www.facebook.com/CollideAndDiscord/app/204974879526524
http://collideanddiscord.de

Zystem (punk/Esslingen)
http://zystem.bandcamp.com/releases
https://www.facebook.com/Zystem-1671122916502562/?ref=aymt_homepage_panel

Bierdosen Freunde (punk/Esslingen)
www.bierdosenfreunde.bandcamp.com/releases
www.facebook.com/BierdosenFreunde/app/204974879526524

+no fascism+ no sexism+ no greyzone+ no homophobia+ no discrimination+