Tag Archives: komma esslingen

Lydia Lunch Retrovirus (US, No Wave) + Bass Sick Shit (D, DIY-Punk)

Veranstaltung in Kooperation mit Stuttgart Rock Promotion Die Grand Dame des No-Wave gibt sich die Ehre: LYDIA LUNCH ist eine der faszinierendsten und eigenwilligsten Künstlerinnen aus der New Yorker Avantgarde Szene. Unangepasst, provokant und laut verhandelt sie in ihrer Musik die Abgründe des Jetzt. Mit jeweils einem Dutzend Solo-Alben und Büchern, Rollen in über 20 […]

Posted in | Also tagged , , Kommentare deaktiviert für Lydia Lunch Retrovirus (US, No Wave) + Bass Sick Shit (D, DIY-Punk)

Dälek (US/ Ipecac Recordings)

Entstanden aus der sich Ende der 90er formierenden DIY-Szene New Jerseys, gelten dälek seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums „Negro, Necro, Nekros“ als Pioniere des experimentellen und progressiven Hip-Hop. Ausgestattet mit einer breiten Palette an Einflüssen aus Old School Hip-Hop, Rock- und Experimentalmusik, hat die Band um MC Dälek über die Jahre hinweg einen einzigartigen […]

Posted in | Also tagged , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Dälek (US/ Ipecac Recordings)

30 Jahre Lorch-Areal / 30 Jahre Komma

Seit 30 Jahren findet auf dem Lorch-Areal Kultur statt. Das ist Grund genug, um gemeinsam eine fulminante und facettenreiche Areal-Party zu feiern. Spinnerei 17.00 – 19.00 vor der Spinnerei: FM Stereo Straßenmusik 19.00 – 20.00 vor dre Spinnerei: Reggaeton-Sound aus dem KOMMA-Proberaum 20:00-22:00 vor der Spinnerei: Songwriter-Abend des FeierabendKollektivs Komma Liveacts ab 21:00 im KOMMA: […]

Posted in | Also tagged , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für 30 Jahre Lorch-Areal / 30 Jahre Komma

Zu (ITA/ Ipecac), ApOllonius AbRaham ScHwarz (CH), Mieko Suzuki

  Seit 15 Jahren und 2000 Konzerten sind Zu (Luca Mai (Baritonsaxophon), Massimo Pupillo (Bass) und Jacopo Battaglia (Schlagzeug)] dafür bekannt, sich querbeet durch Genres wie Jazzcore, Math-Rock oder Noise durchzuackern. Daraus resultiert ein einzigartiger kraftvoll expressiver Sound, der vergeblich seinesgleichen sucht. Ihre Alben erschienen u.a. auf Ipecac Records oder Atavistic. Zu kollaborierten bereits mit […]

Posted in | Also tagged , , , , , , Kommentare deaktiviert für Zu (ITA/ Ipecac), ApOllonius AbRaham ScHwarz (CH), Mieko Suzuki

Konzert: SOFT GRID (Berlin, Experimental Synth/Kraut/Pop) + MARTHA ROSE & BAND (Berlin/Brighton, Folk/Pop/Songwriter)

(Foto: Henrike Hannemann) SOFT GRID aus Berlin: Ein ganz neues, bezauberndes Trio bestehend aus Theresa Stroetges (Golden Diskó Ship), Jana Sotzko (The Dropout Patrol) und Sam Slater, die mit ihrem Debutalbum “Corolla” im Oktober 2016 und den ersten Konzerten bei uns rege Begeisterung ausgelöst haben. Die Platte kommt extrem gut an, live ist der Sound […]

Posted in | Also tagged , , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Konzert: SOFT GRID (Berlin, Experimental Synth/Kraut/Pop) + MARTHA ROSE & BAND (Berlin/Brighton, Folk/Pop/Songwriter)

The Wave Pictures (Moshi Moshi Rec., UK) + Meike Boltersdorf (D)

     Vorverkauf auf Reservix für 10€ pro Ticket: [HIER] Das Londoner Trio The Wave Pictures ist zurück mit dem neuen Album „Bamboo Diner In The Rain“, welches am 11. November auf Moshi Moshi Records veröffentlicht wird. Nach der letztjährigen Kollaboration mit Billy Childish (Great Big Flamingo Burning Moon) und dem kürzlich erschienenen Akustikalbum A Season […]

Posted in | Also tagged , , Kommentare deaktiviert für The Wave Pictures (Moshi Moshi Rec., UK) + Meike Boltersdorf (D)

WE STOOD LIKE KINGS (Postrock, BEL): Berlin 1927 – Stummfilm + Filmmusik live & Hintergrundvortrag

We stood like kings – epischer Postrock aus Belgien, vom Bielefelder Label Kapitän Platte, stilitisch irgendwo zwischen Mogwai, Godspeed You! Black Emperor, Sigur Rós und Explosions in the Sky, treten bei uns mit ihrem Programm “Berlin 1927″ auf: Ein Soundtrack, den die Band für den Stummfilm “Berlin – Die Sinfonie der Großstadt” geschrieben hat. Die […]

Posted in | Also tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für WE STOOD LIKE KINGS (Postrock, BEL): Berlin 1927 – Stummfilm + Filmmusik live & Hintergrundvortrag