Loading Events

Anstehende Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Esslinger Poetry Slam

19. März 2016 @ 19:00 Uhr - 23:00 Uhr

PS

Der Dichterwettstreit im Komma! – Texte, Performances, Kleines und Großes, Witziges und Tragisches

Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit. Schreibende aller Art treffen sich auf einer Bühne und tragen ihre selbstverfassten Stücke vor. Egal ob klassisches Gedicht oder Literarische Performance, ob Rap oder Kurzgeschichte, auf der Slam-Bühne findet alles statt, was mit Worten möglich ist.
Das Publikum entscheidet, wer gewinnt, szenische Hilfsmittel (Kostüme, Re­quisiten, Musikinstrumente) sind verboten und ein Zeitlimit begrenzt den Vortrag.
Der Slam Esslingen wird liebevoll präsentiert von Jana Kastner und Nikita Gorbunov
****************************************************************
Es geht weiter mit unserer kleinen Themenreihe. Diesmal umrunden wir das Thema “#Deutschsein
aber keine Angst, weder das A-Wort, noch das F-Wort sollen fallen, davon hören wir schon genug.
****************************************************************
Wir haben vom Feinsten gebucht. Im Wettbewerb erwarten Euch:

Andivalent (München), Özge Cakirbey (Dortmund), Artem Zolotarov (Trier, amtierender Rheinland-Pfalz Slam Meister), Keda Peskali (Ludwigsburg), Eva Stepkes (Stuttgart)

Und um die nötige Street-Credibility an den Start zu bringen, haben wir als musikalischen Gast den Öhringer Rap-Gladiator “Crash Bundy”

Crash Bundy ist ein profilierter Rap-Artist, der einen untrüglichen Riecher für Punchlines mit einer druckvollen Delivery verbindet. Dabei zeigt der Schwabe Traditionsbewusstsein in dem er die Battlebereitschaft aufleben lässt, wie sie in der One-on-One Kultur der 00er Jahre zelebriert wurde: Keine Messer und Nutten, sondern Reime und Flows.
Gerade im Wettkampf hat er seine Schlagkraft bewiesen und unzählige Freestyle-Battle, VBT und DLTLLY Teilnahmen schließlich 2015 gekrönt mit dem Titel: “Deutscher Freestyle Battle-Rap Meister”
Es geht also durchaus zur Sache, wenn Crash Bundy das Mirkofon greift.

19. März 2016
19:00 Uhr - 23:00 Uhr