Loading Events

Anstehende Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Konzert mit Die Wilde Jagd, Tellavision, Gran Bankrott im Komma Esslingen

August 10 @ 20:00 Uhr - 23:00 Uhr

64920998_308875823329528_4371286859100192768_n

Konzert mit Die Wilde Jagd (Berlin, Neo-Krautrock/Electronica), Tellavision (Berlin, Hardware Post-Pop) & Gran Bankrott (Wien, Post Punk/Wave) am Samstag, 10.08.2019, 20:00 Uhr, Komma Esslingen

ACHTUNG: Der Ort wurde geändert! Das Konzert findet im Komma statt, nicht wie geplant in den EAW-Hallen!

TICKETS: https://komma.reservix.de/p/reservix/group/313244

Ein Abend mit drei vielseitigen und spannenden Pop-Acts! Wir freuen uns auf einen Abend mit Die Wilde Jagd, Tellavision und Gran Bankrott im Rahmen von GOOD SPACE der Villa Merkel.

DIE WILDE JAGD: Das ist das Musikprojekt des Berliners Sebastian Lee Philipp, das zweite Album „Uhrwald Orange“ benannt nach dem Tonstudio, in dem es aufgenommen wurde, spinnt ein dichtes, atmosphärisches Netz aus Drama, Romantik, Ekstase und Melancholie. Die Wilde Jagd vereint repetitive Elektroniksequenzen mit mediterranen Mandolinen, psychedelische Bass- und Gitarrenloops mit georgischen Chorgesängen, ließ nordafrikanische Qarqaba-Schellen klingen, vermischte Elemente aus mittelalterlicher Kirchenmusik, europäischer Folklore und Improvisations-Jams zu einer auralen Reise durch Orient und Okzident – vom dunklen nordischen Wald in den morgenländischen Sonnenaufgang.

TELLAVISION: Das musikalische Soloprojekt der Sängerin, Songwriterin, Produzentin und Künstlerin Fee Ronja Kürten. Seit einem Jahrzehnt gehört sie zu den aufregendsten Klangerfinderinnen, in zahllosen Tracks hat Tellavision einen hoch individuellen Stil ausgebildet, in dem die Abstraktionen der Neuen Musik ebenso widerhallen wie die maschinenhaft-motorischen Rhythmen des alten Krautrock und die körperergreifende Unmittelbarkeit von Techno und Noise. Das neue Album „Add Land“ (Bureau B) hat sie gemeinsam mit Thies Mynther (Phantom/Ghost, Superpunk u.a.) produziert. So unmittelbar, gegenwärtig und souverän wie auf diesem, ihrem bislang besten Album, hat Tellavision noch nie geklungen.

GRAN BANKROTT: Der in Wien wühlende DIY-Tausendsassa Florian Tremmel verabschiedet sich nach einer EP und zwei LPs von seinem Solo-Act Gran, um ihn in Form von Gran Bankrott wieder auferstehen zu lassen. Entstanden ist „Das Album“, was gleichzeitig auch der Titel des Debüts ist, dort begegnet uns vieles von dem, was bereits Gran als Outstanding Act in Post Punk-Kreisen auszeichnete. Ein gekonnter Mix aus groovig treibendem Post Punk à la Gang of Four, großen Posen Richtung mittlerer Wire, angereichert mit von Synthies getragenen Ausflügen in düsterere New-Wave-Gefilde und schlussendlich abgerundet mit einem feinen Händchen für Dub, Pop und Funk-Raffinessen.


Begleitveranstaltung von “Good Space – Communities, oder das Versprechen von Glück: 14 Positionen vor allem jüngerer internationaler Gegenwartskunst.”, der aktuellen Ausstellung der städtischen Galerie Villa Merkel Esslingen

ACHTUNG: Der Ort wurde geändert! Das Konzert findet im Komma statt, nicht wie geplant in den EAW-Hallen!

www.komma.info
www.villa-merkel.de

10. August 2019
20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Veranstaltungstags:
, , , ,