Kunststoff-Lab

DSC_0587

Precious Plastics ist ein internationales Kunststoff-Recycling-Projekt, das in den Niederlanden 2013 ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, Abfall in wertvolle Rohstoffe und neue Produkte umzuwandeln.

Mit dem Aufbau der Maschinen zur Plastikverarbeitung ist seit 2021 auch das Komma in Esslingen ein Teil dieser Bewegung. Wir arbeiten mit Schulen, Hochschulen, Designer*innen, Initiativen und anderen Precious Plastics Gruppen auf der Welt zusammen.

Im 2. Halbjahr 2023 wird es im Rahmen des „KOMMA Kunststoff-Lab“ 5 Workshoptage von 10 bis 16 Uhr für Experimente mit folgenden Schwerpunkten im praktischen Teil geben. Den Teil findet teilweise im MakerSpacES der Hochschule Esslingen statt.

21. September – Taschen
5. Oktober – Schmuck
19. Oktober – Spiegelrahmen
9. November – Schmuck

ERSATZTERMIN
27. Januar 2024 – Lampen (nur den praktischen Teil. Vom 14 bis 19 Uhr)

Jeder Workshoptag wird in Zusammenarbeit mit dem Bildungsprojekt Plastic Up Let’s do it durchgeführt, die den ersten Teil des Workshops gestalten. Es werden Grundlagen über Kunststoffe, deren Vor- und Nachteile und das System der Kreislaufwirtschaft gezeigt.

Wollt Ihr mitmachen, meldet Euch bitte vorher an unter: plastic@komma.info oder über unsere Instagram Seite

Ein paar Impressionen aus einen Workshop bei uns im Komma, kannst du dir hier anschauen.

Unser erstes Projekt „The Bänk“ hat es sogar in die Endrunde der RoGUILTLESSPLASTIC Awards geschafft und wurde bei der Mailänder Designwoche (3. bis 12. Juni 2022) ausgestellt.

Wenn Ihr noch mehr über das Precious Plastic Projekt wissen wollt schaut hier rein: https://preciousplastic.com/

 

KOMMAKUNTSTOFFLAG banner webseite 1