Loading Events

Anstehende Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Internationale Wochen gegen Rassismus: “Björks Homogenic” in der Bearbeitung von Wooden Elephant

März 18 @ 20:00 Uhr - 21:00 Uhr

170511 Homogenic © Verena Ecker-32

Homogenic in der Bearbeitung von Wooden Elephant
Bei PODIUM gegründet und europaweit gefragt: das Quintett Wooden Elephant. Bratscher und Arrangeur Ian Anderson bearbeitet originell und fantasievoll ikonische Pop-Alben für Streichinstrumente, hier trifft feinster Streichersound auf hochwertige Pop-Musik und verwebt Welten, die vermeintlich nicht zusammenpassen.

Zum Auftakt der Internationalen Woche gegen Rassismus erklingt im KOMMA Björks legendäres Album Homogenic in einer außergewöhnlichen, genreübergreifenden Bearbeitung für Streichquintett mit allerlei Zusatzinstrumentarium.

Besetzung: Aoife Ní Bhriain, Violine  |  Hulda Jónsdóttir, Violine  |  Ian Anderson, Viola, Komposition  | Stefan Hadjiev, Violoncello  |  Nikolai Matthews, Kontrabass

Weiter Infos zu den Wooden Elephants: hier

PODIUM_Logo_VioletC

18. März 2019
20:00 Uhr - 21:00 Uhr